Die Schwimmschule mit dem Frosch

Über uns

Mit Sicherheit viel Spaß

In unserer Schwimmschule werden Babys, Kleinkinder und Kinder nach dem Motto: »Vom Babyschwimmer zum Freischwimmer – mit Sicherheit viel Spaß« altersgerecht gefördert. Mit dem 3-stufigen Schwimm-Lern-System werden die Kinder in ihrer jeweiligen Entwicklungsphase effektiv zum stilistisch richtigen Schwimmen geführt….
Unser Erfolg basiert auf

  • den speziell konzipierten Schwimmhilfen “Swimtrainer Classic”,
  • unserem methodischen, kindergerechten Unterrichtsprogramm und
  • eigens geschulten, im Umgang mit Kindern erfahrenen Trainern!

Frosch Herkunft

FREDS SWIM ACADEMY, die ihren Firmensitz in Augsburg hat, ist mit einem jungen, dynamischen Team in mehr als 30 Ländern weltweit vertreten. Aufgrund der langjährigen Erfahrung in der eigenen Schwimmschule haben sie das 3-stufige Schwimm-Lern-System SWIMTRAINER “Classic” entwickelt, mit dem Kinder einen perfekten Schwimmstil erlernen können. Die SWIMTRAINER “Classic” erfüllen die europäischen, australischen und russischen Sicherheitsstandards, sind TÜV & GS geprüft und frei von Phthalaten.

Wissenswertes & Philosophie

Warum wir mit dem Swimtrainer unterrichten

Am Anfang war der “Frosch”! Babys verfügen über einen angeborenen “Froschreflex”, das rhythmische Beugen und Strecken in einer dynamischen Abstoßbewegung der Beine, die die Basis beim Brustschwimmen ist!
Mit keiner anderen Schwimmhilfe kann diese Bewegung sicher und selbstständig in der richtigen Schwimmlage zielgerichtet zum aktiven Vorwärtskommen eingesetzt werden. Wir fördern diese aktive Eigenbewegung und damit Gleichgewichtssinn, Körpergefühl und koordinierte Bewegungsabläufe, verbunden mit allen Entwicklungsreizen, die das Wasser bietet.

Entspannungsübungen in Rückenlage, sowie erweiterte Gleichgewichtsübungen in aufrechter Haltung werden ohne Schwimmhilfe durchgeführt. Dabei erfahren Eltern, Bezugspersonen gemeinsam mit ihren Babys intensiven Körperkontakt und Sicherheit im Umgang mit den richtigen und sicheren Haltegriffen.

Selbst bestimmen "wo's lang geht"

Größere Frösche wollen viel Bewegungsfreiheit und haben ihren eigenen Kopf! Sie wollen – und können! – mit dem Swimtrainer selbst bestimmen “wo’s lang geht”, müssen nicht gehalten werden und in vorgegebene Richtung schwimmen! Mit dem Swimtrainer behält das Kind die optimale Schwimmlage bei, die richtigen Bewegungsabläufe des Brustschwimmens können früher gezielt vermittelt werden. Das Kind fühlt sich sicher und bleibt eigenverantwortlich aktiv!

Die Auftriebshilfe wird in der Folge in dem Maße reduziert, wie das Kind die richtigen Bewegungen erlernt und automatisiert hat. Es baut gleichzeitig mit der Technik auch die nötige Kraft auf, um richtig zu schwimmen und hält sich nicht nur irgendwie über Wasser (um, wenn das nicht mehr geht, zwangsläufig unter Wasser zu gehen). Es behält vielmehr die Kontrolle über Schwimmen und Tauchvorgänge.

Schwimmgarantie durch methodisches Lernen

Sportwissenschaftler und Sportpädagogen kennen den wichtigen Zusammenhang zwischen der richtigen Technik in der Ausführung einer Bewegung und deren Effektivität und der Sicherheit beim Training. Diesen Grundsatz berücksichtigen wir auch in unserer Schwimmschule, in der nur bestens ausgebildete Schwimmlehrer unterrichten. Durch methodisches Lernen der richtigen Schwimmtechnik können wir eine Schwimmgarantie in unseren Schwimmkursen anbieten. Und die richtige Schwimmtechnik ist Basis für Sicherheit und Ausdauer Ihres Kindes, und das kann lebensrettend sein!

Swimtrainer werden für den Kurs zur Verfügung gestellt und können bei uns auch erworben werden.

Aus hygienischen Gründen empfehlen wir unsere Baby- und Kleinkinderbadehosen, die außerdem durch ihr angenehmes Neoprenmaterial auch wärmend wirken, sowie unsere Neoprenanzüge.

Anmeldungen nehmen wir gerne persönlich telefonisch entgegen, da jedes “Fröschlein” eine individuelle Betreuung von uns bekommt!

Impressionen